Wassersparen in der Küche? Ist doch Unsinn!?

Auf den ersten Blick erscheint es tatsächlich unsinnig in der Küche Wasser zu sparen, denn meinen Topf muß ich mit einer bestimmten Menge Wasser befüllen. Doch nur ein kleiner Teil des Wasserverbrauchs in der Küche entfällt auf das Füllen von Töpfen und Behältern. Viel mehr Wasser wird in der Küche für das Waschen von Lebensmittel, sowie der Hände verwendet. Auch für das Vorwaschen von Geschirr, auf das man zwar verzichten sollte, aber nicht immer völlig verzichten kann, wird wertvolles Trinkwasser verbraucht. 

So sparen Sie Wasser in der Küche

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.